Seite 2 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 184
  1. #11
    Zitat Zitat von ElPsy Beitrag anzeigen
    Die Serie wird wohl Splitcour, 12 Folgen Sommer, 12 Folgen Winter.
    Steht das irgendwo? xd Mir ist zur Folgenzahl noch nichts über den Weg gelaufen...

    Ich hab ja eh gehofft es wird 2 cour, Splitting wäre nichts neues...bei dem Studio wohl eh. Trotzdem wäre es blöd, weils einfach unnötig ist.

    Sei denn man hat einen besonderen Grund und will evtl den ganzen Manga umsetzen? - kommt natürlich drauf an wie schnell da was abgearbeitet wird, kann man sich bei der Länge fast nicht vorstellen...

    Es gab aber schon so manche, die meinten das es in manchen Punkten schon so aussieht, als wenn der Manga zu Ende gehen könnte...wäre das also wirklich so und würde man das dann deswegen Splitten um alles reinzubringen...könnte das je nach Umsetzung nicht so schlecht sein.
    Aber wirklich so glauben tue ich das alles nicht...

  2. #12
    Avatar von Za Don
    Ort
    hinter der Kneipe links und dann immer geradeaus
    aniSearch
    Profil anzeigen
    Ähm ... Ufotable ist das Studio, das bei seinen längeren Serien immer eine Pause macht, Bones hat das nur wenige mal getan. Bei Space Dandy zum Beispiel und in gewisser Art und Weise auch bei Wolfs Rain, hier war der Fall aber wie gesagt noch mal etwas Anders.

    Bones macht diese Jahr halt überdurchschnittlich viel:
    - Kekkai Sensen
    - Show by Rock
    - Sommer Season: Akagami S 1 + Kekkai Sensen Finale
    - Herbst Season: Noragmi 2 + Concrete Revolutio
    - Winter Season: Concrete + Akagami 2

    Ob der Manga sich dem Ende neigt und man Anime + Mange ziemlich zeitgleich beenden möchte, das weiß ich natürlich nicht, aber einem Studio noch mehr aufzuhalsen, finde ich persönlich schwachsinnig.

  3. #13
    @ Za Don

    mir ist schon klar, dass es bei anderen öfter passiert...aber es kommt einfach allgemein zu sehr in Mode. Und naja sollte man sich halt auch überlegen was man wie lange macht und alles gleichzeitig, wenn man plant. xd - Dann käme man garnicht dazu, zuviel gleichzeitig...

    Ich habe btw auch Noragami dazu gezählt, auch wenn die erste länger her ist, war es ein unnötiges Splitting...xd

  4. #14
    Zitat Zitat von Janin Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ElPsy Beitrag anzeigen
    Die Serie wird wohl Splitcour, 12 Folgen Sommer, 12 Folgen Winter.
    Steht das irgendwo? xd Mir ist zur Folgenzahl noch nichts über den Weg gelaufen...

    Ich hab ja eh gehofft es wird 2 cour, Splitting wäre nichts neues...bei dem Studio wohl eh. Trotzdem wäre es blöd, weils einfach unnötig ist.

    Hier endlich die Bestätigung.
    http://www.animenewsnetwork.com/news...seasons/.90118

  5. #15
    Unvollständig wird die Adaption aber wohl leider trotzdem bleiben, denn der Manga hat schon 14 Bände und läuft noch.

  6. #16
    Zitat Zitat von Ciaran Beitrag anzeigen
    Unvollständig wird die Adaption aber wohl leider trotzdem bleiben, denn der Manga hat schon 14 Bände und läuft noch.
    Kommt wohl drauf an welches Tempo sie vorlegen beim umsetzen, rruhigeren Inhalt könnte man schon schneller abarbeiten...(man sah ja auch bei Noragami und anderen, dass mans nicht so mit dem wir halten uns so gut an die Vorlage hat xd)
    Und evtl kommt später ja nochmal was.

    Zudem meinte ich ja schon weiter oben, ich hab von anderen gehört, dass es aussieht als 'könnte' es auch in naher Zukunft sich dem Ende neigen.

  7. #17
    Besonders groß schätze ich die Chance aber nicht ein. Wie lange ist es her, dass ein Shoujo-Manga (der nicht für Kinder ist) mal komplett adaptiert wurde?

  8. #18
    Zitat Zitat von Ciaran Beitrag anzeigen
    Besonders groß schätze ich die Chance aber nicht ein. Wie lange ist es her, dass ein Shoujo-Manga (der nicht für Kinder ist) mal komplett adaptiert wurde?
    Kam das überhaupt schon mal groß vor? xd - vollständige Serien gibts ja eh seltener, und Zielgruppe weiblich ja sowieso.

    Es wäre halt einfach schön, wenn mal wieder mehr komplett umgesetzt wird, und natürlich auch bei Shojo. (Gerechte Genreumsetzung bei Anime hat man eh leider nicht...)

    Auch älteres, schon abgeschlossenes wäre toll. Zumindest bei Shonen kommt das ja jetzt langsam, also muss man ja die Hoffnung noch nicht aufgeben.

  9. #19
    Kam das überhaupt schon mal groß vor?
    Interessante Frage. xD

    Einige ältere Adaptionen haben zwar schon einen Abschluss (Fushigi Yuugi, Hana Yori Dango), aber das sind alternative Enden, weil der Manga noch lief. Itazura na Kiss wurde auch abgeschlossen, doch dort ist leider die Autorin verstorben, während der Manga noch lief, also ist das nicht das "richtige" Ende.

    Und sonst? Also Manga-Adaption (keine VNs), nicht für die Jüngeren (die werden eher abgeschlossen), TV-Serie:

    Hanasakeru Seishounen, weiß aber nicht, ob das Ende werktreu ist.
    Marmelade Boy ist meine ich auch abgeschlossen (und besteht zu 75% aus Fillern).

    Zumindest bei Shonen kommt das ja jetzt langsam, also muss man ja die Hoffnung noch nicht aufgeben.
    Das kommt aber vermutlich daher, dass die Mangas nochmal wieder neue Auflagen bekommen. So was gab es bei Shoujo-Mangas auch schon, ohne dass dann ein Anime folgte.

  10. #20
    Episode 1
    Hat mir gefallen, ich wusste aber auch ungefähr, was mich erwartet. Viel mehr als den Anfang kenne ich allerdings nicht. Mal sehen, was für einen Schwerpunkt die Geschichte setzen wird. Normalerweise achte ich ja nicht so sehr auf die Sprecher, aber diesmal ist mir sofort aufgefallen, dass mir die Sprecherin von Shirayuki bekannt vorkommt. Hayami ist aktuell ziemlich gefragt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •