Seite 23 von 28 ErsteErste ... 13 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 276
  1. #221
    Das ganze hab ich schon mal gehöhrt.
    Ca. bei 12:47, die zweite Geschichte
     


  2. #222
    Wie kann man nur eine halbe Stunde langweiligen Mist reden.

  3. #223
    In 2 Wochen will ich hier einen geilen, erotischen Abenteuerroman von dir lesen, ShadowNaruto! Gerne auch mit Fotolovestory oder Hidden Cam. Kannst dich auch rauspixeln, guckt dir aber keiner was weg, keine Sorge! Alles andere wäre eine herbe Enttäuschung und dann ist der Thread für mich gestorben, da muss ich hart bleiben. Wofür trainierste denn deine Adoniswaschbrettbauchdreambodyoberarme, wenn da keine süße, rollige Asiamieze ma' die ein oder andere Turnübung machen darf? SMS-Terrorspam ist doch egal, Nummer geblockt und die Katze ist im Sack. Sonst kommste mia wieder hoam nach good old Germany, wenn du da die Stalkerasiatinnen nicht wegflankst und deine Zeit da drüben mit sowas wie "Sprache lernen" oder "Pflichtpraktikum" vertrödelst!

    Take your chance and make romance, Bub!
    Geändert von Lebbo (09.01.2017 um 00:09 Uhr)

  4. #224
    Ich stimme Lebbom zu. Komm schon Dude, mach Deutschland stolz. Tu es für Anipodium und tu es für die Forever Alone Fraktion. Wir brauchen Hoffnung.

    Protip: Zur Reinigung vorher ein Soap Land besuchen. Für den Akt muss man ein reines Gewissen und einen sauberen Körper haben!

  5. #225
    Zitat Zitat von Lebbo Beitrag anzeigen
    da muss ich hart bleiben.
    I see what you did there.

  6. #226
    Zitat Zitat von Kafka_Tamura Beitrag anzeigen
    Hey, ihr nehmt den Thread überhaupt nicht ernst. Der schöne Junge braucht vernünftige Tips. Ich denke mein "im gay" Argument ist immernoch der zielführendste Ratschlag. Oder verdammtnochma azzlackstyle den Hinterausgang benutzen.
    *Hintereingang

  7. #227
    Und jetzt überlegt euch mal die Vorzeichen wären umgekehrt und Naruto wäre die Frau und würde plötzlich von einem Mann gestalkt werden. Aber was interessiert einen schon sein links-progressives-Sexismus-verdammendes Gleichstellungsgeschwätz von gestern, wenn man ein paar Macho-Sprüche klopfen darf?

    @Naruto: Falls sie nach einer klaren Ansage deinerseits das da nichts mehr läuft und du deine Ruhe vor ihr haben willst, weiter macht, würde ich mich an deinen Ansprechpartner von der Uni wenden. Da Gaijin-Hunter kein neues Phänomen sind, hat der wohl noch am ehesten Tipps für dich, wie du sie wieder los wirst. Alternativ schlau machen, wie man Nummern blocken kann, dann sollte sie dir nicht mehr auf die Nerven gehen (sofern du ihr nicht bereits deine Adresse verraten hast, aber danach klang es nicht).

  8. #228
    Sex ist hier, Sexismus eine Tür weiter.

  9. #229

  10. #230
    Ich wollte eigentlich nur meine Erfahrung mit diesem Phänomen schildern, ohne direkt Schwachsinn loszutreten. Manche Kommentare sind wirklich sehr witzig, vor Lachen wäre ich fast von einem Hochhaus gesprungen. Auch möchte ich anmerken, dass ich meinen Körper nicht trainiere, um Frauen zu gefallen. Es gibt auch Leute, die Spaß daran haben, das Beste aus sich zu machen. Ferner würdest du doch zu einer Frau, die vergewaltigt wurde, auch nicht sagen, dass sie selbst schuld daran ist, oder? Sie hätte ja eine Mülltüte anstelle des Rockes anziehen können. Schließlich ist allgemein bekannt, dass man zur Vergewaltigung aufruft, wenn man knappe Kleidung trägt. Diese ganze Diskussion hat eine Richtung eingeschlagen, die jegliches Niveau außer Acht lässt. Daher sind solche Kommentare nicht angebracht.

    Kehren wir nun nochmal zu der Dame zurück. Eine Frau, die jede Nachricht mit mehreren Herzchen beendet, voller Sehnsucht ein Treffen forcieren will und vorschlägt, dass man morgen (also gestern) für eine Woche nach Tokio fahren könnte, kann ich nicht ernstnehmen. Nach gerade mal 4 Stunden des Zusammenseins sind solche Gefühle überstürzt und rational nicht nachvollziehbar, zumindest in dieser ungesunden Ausprägung. Darüber hinaus ist es in Japan üblich, dass man seine Line-ID austauscht, selbst wenn man danach nie wieder mit dieser Person in Kontakt tritt. Das gleiche Phänomen kennt man ja von Facebook, wo manche 10.000 "Freunde" haben. Der Austausch geschah am Anfang des Spieleabends, weshalb ich zu der Zeit noch keinen Einblick in ihre Persönlichkeit hatte. In dieser radikalen Form hatte ich bisher mit Gaijin Huntern keine Erfahrung gemacht. Ich habe ihr unmissverständlich klarmachen müssen, dass das Verlangen nach einem 2. Date auf meiner Seite nicht vorhanden war. Natürlich hat sie das nicht akzeptieren wollen, daher blieb mir keine Wahl, als sie zu blockieren. Da ich kaum echte Informationen über mich preisgegeben habe, ist die Wahrscheinlichkeit eines zufälligen Zusammentreffens eher gering. Schließlich fand der Spieleabend in einer dreißig Minuten entfernten Stadt statt. Wenn man sich der Niveaulosigkeit zuwenden möchte, dann ist es sehr einfach eine Frau zum Flachlegen zu finden. Dafür muss man sich nicht einmal großartig ins Zeug legen. Gewiss verspüre ich große Lust mich mit einer Vielzahl an Krankheiten anzufreunden und ein schönes Leben des Leidens zu fristen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •