Seite 24 von 28 ErsteErste ... 14 20 21 22 23 24 25 26 27 28 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 276
  1. #231
    Jetzt chill doch mal. Niemand hat dich hier beleidigt. War halt ne witzige Story. Wir wollten dir eben beistehen.
    Aber so wie du ganze Story jetzt schilderst, verliert die Story doch ein wenig an Fahrt. Kann es sein, dass du ein bisschen übertreibst? Du redest nämlich gleich von Stalken, was ja schon eine krasse Sache ist. Du hast aber vielleicht keine psychotische Yandere getroffen, sondern einfach nur eine etwas stürmische Dame, die von Kupido getroffen wurde, sexuell völlig unerfahren und emotional unreif ist. Dann kamst Du ins Spiel - weißer blonder Ritter aka Schimmel - und du hast sie geblendet mit deiner Erscheinung und es gab einen emotional overheat bei ihr. Vielleicht hast du ja Ähnlichkeit mit Justin Bieber oder Olli Kahn, der ja in Japan angeblich ein Sexsymbol sein soll. Und naja, Japan hat dazu noch eine rigide Sexualmoral, vielleicht hat dein Anblick einfach Schades of Grey mäßig das Biest in ihr geweckt. Du warst sowas wie ein Trigger.
    Kann natürlich sein, dass es lediglich ne Masche von ihr war und sie wollte einfach nur von dir bestiegen werden und ihren Freunden später erzählen, sie hat mit einem Olli-Kahn-Lookalike geteebeutelt (gaijin hunting?). Ich würde sagen, du findest es nur heraus, wenn du dich mit ihr triffst. Ey und überlegt mal, 1 Woche Tokio, vielleicht wird sie sogar deine Sugar Mami. DU kannst nur gewinnen. Erzähl ihr doch einfach, du hast Sackratten
    Geändert von Kafka_Tamura (09.01.2017 um 05:29 Uhr)

  2. #232
    Ich denke nicht, dass ich übertreibe. Etwas selbst zu erleben, ist eine gänzlich andere Erfahrung, als von den Geschehnissen im Nachhinein als Unbeteiligter zu erfahren. Da ich weder meine richtige Adresse noch irgendwelche echten Informationen über mich verraten habe, kann man wohl nicht vom typischen Nachstellen ausgehen. Allerdings ist es sehr befremdlich bis zum Zeitpunkt des Blockierens unaufhörlich Nachrichten zu erhalten, die immer verstörender werden und die eigene Ablehnung weiterer Kommunikation ignorieren. Sie hatte schon ganz konkreten Pläne, wie die nächsten Wochen bei uns verbracht werden sollten. Da kann die Frau noch so attraktiv sein. Solchen Problemen sollten man aus dem Weg gehen. Es war sehr beruhigend zu erfahren, dass wir schon in derselben Nacht ein Paar waren. Mit PDA hatte sie auch absolut keine Probleme, aber man sollte halt irgendwo seine Grenzen ziehen. Und wenn die nicht vorhandene Beziehung schon zu Beginn solche Züge annimmt, dann darf man sich fragen, wie es später aussehen wird. Ich habe schon eine sehr gute Vorstellung davon.

  3. #233
    Nun ja, noch war das doch ganz entspannt. Sie hat ja nicht wie mir einmal passiert das Studium in ihren Heimatort am anderen Ende des Landes verlegen wollen. Eine Woche Tokio ist da noch harmlos.

    Jetzt ist im Schock das Ganze noch sehr creepy, aber die Geschichte wird später von dir an Alkoholschwangeren Abenden erzählt werden. Und bei Animefans kannst du damit angeben, eine Real Life Yandere gehabt zu haben.

  4. #234
    Yandere-Freundin? Oh ja, da war doch was. :3 Aber wenn sie echt ne Yandere ist, sieh zu, dass du mit ihr zusammenkommst. Irgendwann kommt dann eh die Zwangstrennung, weil du zurück nach Deutschland musst und sie sich nicht aus Japan traut, oder weil sie sich durch's Entledigen dir nahestehender Personen strafbar gemacht hat und rückblickend hattest du ne abnormale Beziehung die du nicht so schnell vergessen wirst.

    Oh man, ich will endlich diesen letzten Monat rumkriegen und zurück nach Japan. Nicht, dass ich Korea nicht mag, aber in so einem abgelegenen Ausländerdorm hat man eh nicht viel Kontakt zur kor. Kultur und Japan gefällt mir doch noch ein gutes Stück mehr. Ich hab keine Lust mehr darauf, mich in Karaoke-Boxen durch dicke Kataloge wälzen zu müssen!!

  5. #235
    Zitat Zitat von Ineluki Beitrag anzeigen
    Yandere-Freundin? Oh ja, da war doch was.
    Ja, an deine eigenen Erfahrungen musste ich bei der Geschichte auch gleich denken. Hat man als Ausländer mit solchen Japanerinnen öfters zu kämpfen?

  6. #236
    Haha genau daran musste ich auch denken. Ich kenne hier schon ein paar Frauen, die in solchen Emotionsergüsse aufgehen, einfach weil sie es nicht besser wissen. Da kann ich mir gut vorstellen, dass in Japan das deutlich übler ist. Gehört gefühlt jetzt nicht zu den Ländern die Introspektion und persönliche Ausgeglichenheit an erster Stelle haben.

  7. #237
    Haben die Japaner keinen Bock mehr auf Beziehungen weil das Risiko so hoch ist, dass man jemand psychisch gestörten bekommt?

  8. #238
    Zitat Zitat von Konakona Beitrag anzeigen
    Haben die Japaner keinen Bock mehr auf Beziehungen weil das Risiko so hoch ist, dass man jemand psychisch gestörten bekommt?
    Das Risiko ist viel zu hoch. Das geht doch keiner ein! Man will sein Leben ja nicht verschenken, ist doch klar.

  9. #239
    Mich würde es interessieren, ob es überhaupt Romanzen gibt, oder nur Standardbeziehungen bzw. Emotionswust.

  10. #240
    Oh Mann, ihr hübschen Europäer braucht wohl einen bodyguard da drüben? Haben es die Frauen dort denn so nötig oder kommen die mit zwischenmenschlichen Beziehungen nicht so klar wie die europäischen Frauen oder werden Stalkerinnen in Japan einfach nicht bestraft?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •