Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Godzilla

  1. #11
    Bis jetzt gibt es weder Kino- noch Release-Termine in Deutschland.

  2. #12
    Dass der in Deutschland im Kino kommt kann ich mir kaum vorstellen, hoechstens Mal im Rahmen eines Filmfestes. Der Film ist extrem dialoglastig, hat ca. 100 Charaktere die alle mit Titeln vorgestellt werden (der Kanjiwust erstreckt sich dabei teilweise ueber den ganzen Bildschirm, aber so spart man sich die Muehe irgendwelche Figuren vernuenftig aufzubauen) und ist wohl sowas wie Annos persoenliches Statement zum momentanen Zustand der japanischen Verwaltung und Politik sowie eine Dauerwerbesendung fuer die japanischen Selbstverteidigungsstreitkraefte. Man kann natuerlich wieder wunderbar viel hineininterpretieren weil sich Anno wie immer um eine klare Meinung drueckt.

    Wenn man nicht zu viel nachdenkt ist der Film trotzdem gute Unterhaltung, vor allem weil man einige Stuecke von Ifukube Akira eingebaut hat. Ausserdem muss Tokio leiden, wer die Stadt nicht ausstehen kann wird hier den inneren Reichsparteitag erleben.

  3. #13
    Soweit ich das gelesen habe, soll der Film doch nicht nur mit der japanischen Regierung, sondern auch mit den Amerikanern hart ins Gericht gehen. Stimmt das oder ist das nur wieder falscher Alarm?

  4. #14
    Nah, das stimmt schon. Stark vereinfacht trifft der Film folgende Aussagen:

    - Japan kann es auch allein (「そろそろ好きにすればいいんじゃない?」)
    - Ausgestoßene, Hikikomoris und andere in der japanischen Gesellschaft unerwünschten Elemente können mehr erreichen als die gesamte Bürokratie
    - Die Entscheidungsprozesse innerhalb der japanischen Regierung/Bürokratie sind viel zu umständlich und einer ernsthaften Krise nicht gewachsen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •