Seite 4 von 2055 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 504 1004 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 20550
  1. #31
    @ EVA-01
    Frag ihn, er hatte es im Mund
    War benutzt worden, der Angestellte ist direkt raus geflogen, was danach so passierte wegen der Anzeige et cetera,
    weiß ich nicht, weil ich damit nichts zutun haben wollte...

  2. #32
    Äh, hä?

    Hier nicht... definitiv nicht. Für BK gibt's immer Gutscheine zum Ausdrucken. Aber für Mäcces - Fehlanzeige. Nur ab und an mal eine Aktion.

  3. #33
    Boah, das mit dem Kondom und dem Handschuh ist ja echt eklig

  4. #34
    Zitat Zitat von EVA-01
    Haben die Mäcces und BKs bei euch andere Preise als bei uns...?

    Mäcces: Big Mac Menü irgendwas um die 6 Euro.
    BK: Big King XXL Menü für 5,99 mit ADAC-Karte. Und ein XXL ist so viel wie zwei Big Mac
    Ich bestelle keine Menüs und idR auch lieber 4 Cheeseburger/Chickenburger als einen RoyalTS, da hat man einfach mehr von. Bei BK gibt es solche günstigen Burger aber nicht, kostet da nicht sogar der Cheeseburger 2€? Außerdem haben die nicht so schön glatte Preise wie Mac

  5. #35
    'nen Handschuh is ja nich soo schlimm, zwar eklig, is aber nix im Vergleich zu einem gebrauchten Kondom. Sperma-Reste waren ja drin, deswegen haben die ja erst rausgefunden, von wem das war...

  6. #36
    Kann gut sein, bei mir in der Nähe gab es sogar einen der hatte -nur- die Standardburger bis zum BicMac

    @Kazuma
    Hast du vllt noch ein Foto?

  7. #37
    Zitat Zitat von Ineluki Beitrag anzeigen
    Ich bestelle keine Menüs und idR auch lieber 4 Cheeseburger/Chickenburger als einen RoyalTS, da hat man einfach mehr von. Bei BK gibt es solche günstigen Burger aber nicht, kostet da nicht sogar der Cheeseburger 2€? Außerdem haben die nicht so schön glatte Preise wie Mac
    Natürlich gibt's diese günstigen Burger auch bei BK. Hamburger, Cheeseburger, ein Euro. Oder maximal 1,20. Hab schon oft Kumpels die Dinger bestellen sehen.

    Ansonsten: Wenn du von vier Mal pappiges Brötchenetwas + gefolterte Frikadelle + Senf und Ketchup + eine Scheibe Käse "mehr" hast als von einem ordentlich belegten Burger mit Salat etc...
    Tja dann... dann glaube ich, bewegen wir uns ohnehin in verschiedenen Welten, was Fastfood angeht.

    Für mich würden nicht mal zehn dieser schlabbrigen Dinger an einen Royal TS oder Big Mac rankommen. Aber ich würd ohnehin schon nach dem fünften kotzen.

  8. #38
    McDonalds ist doch nur für den Milkshake gut. Und Pommes. Und Chicken McNuggets sind auch okay. Die Schlabber-1€-Burger sind bei Mäcces wie EVA-01 schon sagt Mist. Mehr Zwiebeln als Fleisch und dann alles an einer Stelle. Was haben überhaupt Zwiebeln auf MEINEM Burger verloren?! Bei Buger King bekomm ich einen pervers geilen Chili Cheese Burger ohne Zwiebeln. Männlichkeit pur. Kein Weichlingskraut oder sonst was. Fleisch, Käse, scharf. Yeay.

    Aber naja, ich finde jetzt beide nicht so berauschend. Mäcces geh ich eh nur noch wegen Milkshake mal hin. Mehr als jedes zweite Mal, wenn ich da richtig bestelle, vergessen die irgendwas in die Tüte zu tun. Das muss doch schon gezielt sein.

  9. #39
    Zitat Zitat von EVA-01
    Natürlich gibt's diese günstigen Burger auch bei BK. Hamburger, Cheeseburger, ein Euro. Oder maximal 1,20. Hab schon oft Kumpels die Dinger bestellen sehen.
    Kann es dann sein, dass die BKs in den Autobahnraststätten teurer sind als gewöhnliche? Da gabs solche günstigen Burger jedenfalls nicht.

    Zitat Zitat von EVA-01
    [...]pappiges Brötchenetwas[...]
    DAS ist eigentlich ein Begriff der perfekt zu den BK-Burgern passt Das Brötchen fand ich jedenfalls vom ganzen Burger am widerlichsten.

  10. #40
    Ich finde beide okay, wobei BK mMn die besseren Cheeseburger macht. Aber mittlerweile gehe ich nur noch selten in ein BK/Mäcces und wenn dann auch nur für ein Getränk oder ein Eis. Von den Burgern wird man einfach nicht satt :/

    Zitat Zitat von Eliholz Beitrag anzeigen
    Die Schlabber-1€-Burger
    Nur sind das jetzt keine 1€-Burger mehr, die kosten mittlerweile 1,20€ oder 1,30€. Der einzige ohne Preisunterschied ist btw. der McSundae, aber dafür wurde der Becher verkleinert. Am genialsten ist aber der Fishburger. Der ist so groß wie ein gewöhnlicher Hamburger, besteht nur aus Brötchen, einer Fisch-Bulette und irgendeiner Paste und dafür darfst du dann 2,70€ oder gar mehr hinblättern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •