Umfrageergebnis anzeigen: Wie viel gibt ihr monatlich für Mangas aus ?

Teilnehmer
121. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Unter 20€

    37 30,58%
  • 20-50€

    36 29,75%
  • 50- 75€

    7 5,79%
  • 75-100

    4 3,31%
  • Über 100€

    8 6,61%
  • Gar nix

    29 23,97%
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58
  1. #1

    Wie viel gibt ihr monatlich für Mangas aus ?

    Da dieser Bereich sehr leer ist in aP, habe ich gedacht ich fülle ihn mal etwas.
    So nun mal zu meiner Frage:
    Wie viel gibt ihr Monatlich für Manga aus ?
    Seit ihr noch Schüler/Student oder arbeitet ihr schon ?
    Oder kauft ihr überhaupt welche ?
    Bei mir siehst so aus:
    3 Mangas = 20,50€ Runden wir es runter auf 20 € . Und bin genervter Schüler einer Realschule. :/

  2. #2
    0€
    das bleibt auch so, bis KwMs komplett ist und in Englisch erhältlich ist.

  3. #3
    Wie viel ich für Manga ausgebe ist bei mir jeden Monat unterschiedlich. Diesen Monat hab ich mit den ersten drei Bänden von Nana & Kaoru und Band 9 von Yotsuba& insgesamt 30,35 Euro rausgehauen, aber das war ´ne riesen Ausnahme.

    Aber in der Regel sind´s bei mir unter 20 Euro.

  4. #4
    Kommt drauf an, manche Monate gar nichts, andere wieder 4-5 Stück, was dann eben die dementsprechende Summe erzeugt. Würde sagen im Durchschnitt bleibt es aber momentan unter 20 Euro, zumal ich momentan mehr das Geld für die DB Z Boxen zurück legen muss.

  5. #5
    Also ich gebe nicht sonderlich viel aus, was allerdings variabel ist, wenn ich mal eben mehr Geldchen habe als erwartet. Ich bin Schülerin und schmarotze noch bei meinen Eltern gebe mein Taschengeld (ich arbeite nicht) meistens eher für Dinge aus, die mir spontan Kätzchenaugen machen. Meistens sind das antike Bücher auf Flohmärkten oder in entsprechenden Buchläden oder andere Kleinigkeiten. Mangas sind es nur, wenn ich in HH in der Thalia Buchhandlung bin, da ich hier bei uns im Dörfle keinen Zugang zu der Buchhandlung mehr habe. In HH bin ich nicht so häufig und demnach werde ich dort auch nicht viel Geld los, wenn mir die Mangaabteilung zuzwinkert, da diese nicht soviel Möglichkeit hat mich zu verführen. Gezielt verfolge ich eher keine Serie, da ich zu den verhassten Persönlichkeiten gehöre die ihre Mangas bei anderen Leuten oder in der Bücherei ausleihen... Selber kaufen ist da eher so ein kleiner Bonus.

  6. #6
    Gar nichts, während ich Anime total toll finde und viel zu viel Geld in DVDs verballer, sind Mangas nicht so mein Fall.

  7. #7
    Kaori
    Gast
    Ich kaufe meist immer einen ganzen Batzen bzw. den komplett Band. HOTD ist der einzige Titel, den ich von Anfang verfolge, Rest wurde auf einen Schlag gekauft.

    Seit Mai 2010 bis jetzt waren es ca. 50-100 Euro pro Monat.
    Oh my goddess bis Bd 40
    Ikki Tousen bis Bd 15
    Rosen unter Marias Obhut (komplett)
    GTO abgekauft von einem ex-aSler
    Gunsmith Cats (komplett)
    Cheeky Vampire(komplett)
    Rosario + Vampire bis S2 Bd2
    Cat's Eye (komplett)
    Black Lagoon 1-9
    ------------------
    Frühling, Sommer, Herbst und Winter(Einzelband)
    --------------------------
    Angel Heart ( eine Bekannte hat mir immer seit 2006 die neuen Bände aus Frankreich mitgebracht. Sie fuhr so 4 mal im Jahr). AH war von 2009 bis Mai 2010 mein einziger Manga. Es kommt schon einiges zusammen, wenn man in kurzer Zeit sich Bände zusammen kauft. In der nächsten Zeit werden noch 28 Bände zu je 10 euro von City Hunter(Frankreich) und Bd 2-12 von Neon Genesis Evangelion fällig, die wegen dem Spontan-Kauf der kompletten frz. DVD-Edition von City Hunter verschoben werden musste. Also nun ist bissel Manga-Pause..

  8. #8
    also was hätten wir da......1x Negima! alle 2 Monate(8 EUR).....dann 1x Pluto alle 2 Monate(12.90 EUR).......dann 1x Nana to Kaoru alle 2 Monate (8 EUR).........dann 1x Highschool of the dead alle 2 Monate (8 EUR) ..........jetzt kommt noch MIRAI NIKKI noch dazu, wahrscheinlich auch alle 2 Monate (zwischen 8 und 13 EUR).............das macht dann durchschnittlich monatlich insgesamt......


     

  9. #9
    Momentan nichts mehr.
    Früher hab ich öfters mal komplette Serien gekauft. Ich hasse es, wenn eine Serie nicht abgeschlossen ist und man monatelang mit einem cliffhanger warten muss. Allerdings verkaufe ich die Serien dann meist wieder. Vor 3 Wochen hab ich erst irgendeine Gundam Mangaserie verschenkt (ich fand den plot doof).

    Seit längerem habe ich zudem eine Abneigung gegen (gedruckte) Bücher allgemein. Schwer in der Hand, mühselig zu blättern, keine Stichwortsuche, nehmen Platz weg und verursachen nur Ärger beim Umzug.
    Daher hab ich mir überlegt, ob ich mir einen E-Book-Reader (z.B. Kindle) kaufe und darauf dann Manga/Literatur allg. lese.

    Achso, ich bin berufstätig. Daher sind die paar Euro für einen Manga nun nicht so tragisch. Jegliche andere Hobbies kosten mehr.

  10. #10
    Bei mir kann man es nicht als monatlich bezeichnen, sondern als 3 Monatlich, da kauf ich mir alles was mich interessiert. Also Mangas, DVDs usw. sind dann in etwa 50-70 Euro je nachdem was grad zur verfügung ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •