Seite 52 von 52 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52
Ergebnis 511 bis 520 von 520

Thema: Mecha-Fanclub

  1. #511
    Nanto von der Skaro-Jagdgesellschaft hat zumindest die nullte Folge mal untertitelt. Wundert mich allerdings auch dass sich da bisher niemand anderes rangetraut hat, für eine vernünftig verfilmte Mechaserie muss man schließlich ganz schön lange suchen. Diese übertriebene Schauspielerei, wie sie die Japaner so mögen und welche für mich immer lächerlich wirkt gibt's auch nicht.

  2. #512

  3. #513
    So Teil 2 meiner "Ich will alles vom Gundam Franchise sehen." Odyssee xD

    War in the Pocket:

    Nette kleine Serie am Rande des Hauptkrieges. Da ich aktuell merke, dass die großen Serien doch immer sehr gewichtige Kost sein wollen ist es doch angenehm gewesen mal nen kurzen Quicky zu haben, der sowohl Witz aber auch Dramatik bot. Nichts großartiges, aber doch ganz nett.

    Mobile Suit Gundam Zeta:

    Puuuuuh....also die beste Gundam Serie ist dies wahrlich nicht. Eher wurde alles dafür getan mich in den Wahnsinn zu treiben mit dem was alles passierte. Kamille als Mainchar z.B. Ich glaube er hält den Rekord für erhaltene Ohrfeigen oder Schläge für sein Großmaul. Nur mit einem hatte er Recht, es gab einfach zuviele Frauen in wichtigen Positionen und teilweise handelten sie zum Haare raufen.

    Die Cyber-Newtypes sind entschuldigt, aber eine Reccoa die einfach mal die Seiten wechselt und zur Massenmörderin wird, weil Scirocco sie wie eine Frau behandelt war glaub ich mit der größte Unsinn der mir je unter gekommen ist. Oder ist das die japanische Art zu sagen, dass Emanzipation und Feminismus zu Mord und Totschlag führt? xD Unabhängig von vogelwilden Frauen war das Verhalten der restlichen Protagonisten kaum besser. Wo in 0079 es noch kleine Helden waren, die ohne militärische Ausbildung sich zusammenrauften um den Krieg nicht nur zu überstehen sondern auch zu gewinnen hat man es hier mit einem reinen Sauhaufen zu tun. Niemand hört auf Befehle, alle machen was sie wollen, bringen ständig die Crew, die Mission oder sich selbst in Gefahr, sterben sogar dadurch. Meist auch, weil die geliiiiiiiebte da am rumschweben ist *face->table* Und auch wenn sie dafür die mahnenden Worte erhielten und dem obligatorischen Slapsgiving haben sie im nächsten Moment wiederholt drauf geschissen. Ich glaube ich habe es nie erlebt, dass bis auf ein paar Ausnahmen ich den gesamten Cast zum kotzen fand und mich freute wenn endlich wieder einer verreckte. Einzige Ausnahme war Emma, wo ich wirklich trauerte, denn sie war die einzige die zumindest meistens das tat was man verlangte und was richtig war. Auch als Kamille am Ende den Psychoclash bekam musste ich erfreut schmunzeln. Dass der Hauptchar noch einen abbekommt ist wirklich selten und hier genugtuend. Wobei ich das mit den Newtypes und den psychischen Fähigkeiten doch etwas zu extrem fand, dass man dies nun als Schild und Waffe einsetzen kann, dass man einem sogar die Seele zerstört.

    Ansonsten bin ich weiterhin kein Kinderliebhaber und war wie in der ersten Serie von den Blagen genervt. Fa die neue Fraw Bow wollte man auch ständig wie eine lästige Fliege abschütteln. Ich verstehe sowieso nicht was Tomino mit den verdammten Kindern hat. Was haben die im Krieg verloren? Soll das lockernd sein, oder ist er so ein Kinderfreund? Naja leider gehört die Babysitterin + Kinder Sache zu den sich wiederholenden Features von Gundam. Wirklich etwas worauf ich extrem verzichten kann.

    Die Story sonst war sehr solide, wenn auch manchmal etwas verworren. Wenn Macht zuviel wird für Gruppen wie die Titans, Zeon mit der süffisanten Haman Karn im Aufstieg gefiel mir dann wieder gut. Also mit deutlich weniger wischiwaschi was die Charaktere angeht und sonstigen irrsinnigen Aktionen hätte sie in meinen Gedanken sicher deutlich besser abgeschnitten. So macht sich einfach zuviel Kopfschütteln breit und ich war eher froh als ich mit durch war.


    Mobile Suit Gundum ZZ

    Bin grad im ersten Drittel und war erstaunt wie sie begann. Nach dem doch eher melodramatischen und meist eher düster gehaltenen Zeta schien hier Gundam Comedy zu kommen und das obwohl die Serie ja damals auch direkt an Zeta lief. Scheinbar war das extra, um diese Schwere von Zeta zu lockern, aber wirklich hilfreich fand ich es nicht. Die Serie wirkte in den ersten 15 Folgen doch teilweise extrem albern und erinnerte mich gruselnd an das aktuell laufende G-Reco, was mich überhaupt nicht ansprach mit dem karikativen albernen Getue, weshalb ich auch einige Szenen einfach überspringen musste um nicht komplett zu droppen. Nur bei einem war man sich treu, dass wieder alle machen was sie wollen. Die Situation ist auch völlig absurd, diese Schrottkinder sind einfach irgendwelche Hobos die nur Unsinn reden und sollen nun zu den wichtigsten Protagonisten werden. Naja grad kommt so ein Miniumschwunng wo es etwas ernster zu werden scheint und die Hobos sich etwas beruhigen. Überzeugt bin ich noch nicht, werds aber durchziehen.

    Nur eines steht fest Double Zeta Gundam sieht einfach nice aus. Vor allem wo dies mal ein extrem detailliert gezeichneter Gundam ist und für mich auch deutlich hübscher als Zeta Gundmam.

    #Transmission Ende....xD

  4. #514
    Die ersten 7 Minuten von Origins I
     japanese / english subtitle


    HappyMaka

  5. #515
    Interessanter Start, wobei ich allerdings immer noch nicht weiß was ich von der CGI halten soll.
    Teilweise hat der Ausschnitt recht solide Szenen aber irgendwie wirkts auch einfach falsch.

  6. #516

  7. #517
    Da kann ich mich ja tatsächlich freuen, dass ich den Spaß nie zu Ende geschaut habe.



    Auf die BD-Box von Stardust Memories freu ich mich aber doch mehr.

  8. #518
    And Sunrise keeps them coming: Jetzt wurde auch noch eine BD Remaster für Brigadoon angekündigt.

  9. #519

  10. #520
    Irgendwie kann ich mir Unicorn nur schwer als TV-Serie vorstellen.
    Wobei, wenn es 24-26 Episoden werden, bliebe ja tatsächlich viel Platz für "neue Szenen".
    Aber ich glaube eher an 13 Episoden XD

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •