Umfrageergebnis anzeigen: Colsplay als Kerl in einer weiblichen Rolle?

Teilnehmer
85. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Klar, warum nicht. Hauptsache Fun!

    52 61,18%
  • lol..Freaks

    27 31,76%
  • Ich würde so etwas auch machen.

    6 7,06%
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
  1. #1

    Kerle in Mädchenrollen?

    Wie findet ihr männliche Cosplayer die ein Mädchen darstellen?

    http://www.spiegel.de/video/video-1123073.html

  2. #2
    Wenn die Jungs gut aussehen , bitte sehr! Nö, also persönlich finde ich das jetzt nicht irgendwie toll oder so, ich mag lieber Jungs in Jungsrollen, die ein wenig feminin aussehen, aber mehr auch nicht. Freaks sind das schon, aber wenns ihnen gefällt, wieso auch nicht? Sind wir nicht alle ein wenig verfreakt?

  3. #3
    Avatar von Dwaynar
    Ort
    Zwischen den bekannten und unbekannten Welten
    ich sags mal so, ich vergönne keinem sein Vergnügen, solange es ihnen Spaß macht okay^^.
    Ich bin kein Fan von Visual Kei, aber von mir aus kann jeder aussehen wie er will.
    Persönlich würde ich vor Scham sterben und abgesehen davon, ist es auch kein Anreiz für mich einen
    weiblichen charakter darzustellen.


  4. #4

  5. #5
    Das ist eigentlich nichts wirklich neues, bisher hiess es nur "Transvestitismus". Dass die verkleideten Männer teilweise sehr viel attraktiver als reale Frauen aussehen können, kommt dabei auch nicht selten vor.

    Was mich an dem SpOn-Video etwas geärgert hat, war der Titel "Schulmädchenreport a la cosplay". Nur anhand des K-On settings/Schuluniform gleich die Cosplayer in die sexuelle Ecke zu drücken finde ich schon etwas voreingenomen. Aber so stelle ich mir das klassische Vorurteil gegen Unsereins vor.

  6. #6
    solange noch heisse weibliche maids auf conventions rumlaufen ises mir egal

    was viel schlimmer ist ist der scheiss den die typen im interview labern
    die haben einfach einen an der waffel und das äussert sich nichtmal durch ihre art zu cosplayen

  7. #7
    Zitat Zitat von Dwaynar
    Ich bin kein Fan von Visual Kei, aber von mir aus kann jeder aussehen wie er will.
    Visual Kei ist schon wieder was anderes als direkt in Frauenrollen zu schlüpfne, die sehen ja bloß femin aus bzw erst auf den zweiten Blick erkennbar welchem Geschlecht sie letztendlich angehören. Das steht den Japanern meiner Meinung nach aber verdammt gut, die können es machen, weil da auch die Männchen so zarte Gesichtszüge haben *schwärm*

  8. #8
    Soll doch jeder machen was er möchte, es schadet doch keinem. Schlussendlich gibt es Cosplays weil man Spaß daran hat und/oder seinem fav Chara darstellen möchte. Oft hat man eben auch w Charas als männlicher Fan oder m Charas als weiblicher Fan, die man mag und warum dann nicht nach machen wenn es einem gefällt? Gut, mit einem Schmunzeln muss man natürlich rechnen wenn man sehr auffällig ist, aber dass ist ja sicher auch beim normalen Cosplay der Fall.

  9. #9
    Avatar von Dwaynar
    Ort
    Zwischen den bekannten und unbekannten Welten
    @Iki das mit Visual Kei sollte auch keinen direkten Bezug, dazu haben, es sollte viel mehr verdeutlichen
    das jeder einen anderen Geschmack und eine andere Meinung hat

  10. #10
    Na ja, ich selber würde so was wohl nie machen, aber ich habe nichts gegen Menschen, die so was machen. Schließlich ist es nicht meine Entscheidung, wie sich Leute kleiden, oder welche Hobbies sie haben. Aber ehrlich gesagt, finde ich es beänstigend, wenn so ein männlicher Cosplayer, dann attraktiver aussieht als eine echte Frau.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •