Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 152

Thema: Fuuka (Manga)

  1. #21
    .................
    #55

    Dieses und auch das Chapter davor haben mir ganz gut gefallen, da es endlich um was geht. Außerdem mag ich einen coolen Yuu und Aoi ist mir auch ein sympathischer Charakter. Geht wieder aufwärts. Nur dieses 'the legend contiunes' nervt etwas. Und auch wenn Yuu so awesome wirkt, federt es doch seine Einstellung etwas ab, wenn man immer am Ende in dieser "Jetzt zeig ich es euch"- Haltung sieht.

  2. #22
    .....................................
    #63

    Seo lässt Yuu alle Konzerte aufzählen, sodass man doch als Leser nur den Eindruck bekommen kann, dass Yuu seinen Einsatz verpatzt bzw. nicht bei der Sache ist. Also kriegt er entweder im nächsten Chapter die Kurve (Angel Fuuka erscheint ihm) oder wir bekommen den Emo (Devil Fuuka tötet ihn).

    Aoi hat mir auch in den letzten Chaptern gefallen. Mal schauen, wann Seo Fuuka #1 von den Toten auferstehen lässt. Seo kann das.

  3. #23
    Ich habe keine Ahnung, wohin die Reise des Mangas nun hin geht.
    Mit Fuuka #2 dachte ich, dass es sich doch wieder (typisch Seo eben) in Richtung Romance bewegt. Man hat ja noch Sara als Gegenpol. Aber es dümpelt so mit der Band vor sich hin.

  4. #24
    #70

    Iwie weiß man bei Seo immer, wenn jemand beerdigt wird oder man das Grab von iwem besucht. Trotzdem ganz nett gemacht. Yuus Gefühle, dass es sich nicht richtig anfühlt, sind nachvollziehbar. Dass Suzuka jetzt genau auftaucht, erklär ich mir mal so, dass Yuus Freunde dies arrangiert hatten. Alles andere wäre einfach 'glücklicher' Zufall . Mal schauen, was sie ihm sagen wird.
    Aber nach wie vor ist der Manga unklar. Romanze wird noch nicht mal angedeutet, aber wirklich Musik machen, etc. kommt bei mir auch nicht rüber...

    Wobei mir gerade einfach mal auffällt wie stumpf es eigentlich ist, dass Yuu jetzt erst Suzuka kennen lernt. Ich meine er war der Freund ihrer Tochter.

  5. #25
    Ich verstehe es auch nicht. Das Wiedersehen von Suzuka ist natürlich absolut toll, jedoch fehlt mir bei dem Manga doch noch einiges. Wir lesen Seo wegen seiner Art und Weise die Romanze zu schreiben (auch wenn manchmal eigenartig), aber nicht wegen einer Band. Bisher gibt es da echt wenig.

  6. #26
    #72

    Auch hier wieder eine Möglichkeit es überraschender dar zustellen. Aber Seo nimmt es schon selbst im Chapter vorweg. Schade eigentlich. Ich meine es war schon vorher klar, dass es jemand ist, der vllt Haruna nahe steht. Dass es jetzt Koyuki ist, wurde mir dann erst 5 Seiten vor dem Ende des Chapters klar. Aber hätte es diese Szene einfach nicht gegegeben, so wäre ich wirklich überrascht gewesen. Naja mal schauen, ob wir nen bisschen Dramarama bekommen. Koyuki sagte ja doch zu letzt (als sie noch das Idol war), dass sie die Musik nicht wegen der Musik wegen machte. Anscheinend jetzt wohl doch...

  7. #27
    #73

    Seo jetzt mach doch bitte mal endlich dein großes Dramarama drauß. Dieser Manga will einfach nirgendswo hingehen. Und immer heißt es 'the legend contiunes...'
    Das letzte Panel mit der wartenden Fuuka war aber ganz nett. Aber ich kann das dennoch nicht nachvollziehen, weil das hier eher einem glücklichen Zufall (Okay Koyuki hat es eingefäldelt), als der eingenen harten Arbeit entspricht. Also was wird passieren: Yuu verkackt es, Yuu verkackt es und rettet es dann, Yuu verkackt es nicht. Was passiert vor allem danach? Was will Seo...?

  8. #28
    #74

    My first and last love song... <3

    #75 - RAW

    Sieht ja nach dem x-ten Abschied, diesmal als Traum vorliegend, aus. Aber vllt geht es ja dann mal mit der anderen Fuuka voran!

  9. #29
    Zitat Zitat von elfa Beitrag anzeigen
    Aber vllt geht es ja dann mal mit der anderen Fuuka voran!
    So siehts aus! Das Kapitel (jedenfalls die erste Hälfte) fühlte sich so an, wie man es gerne hätte. So toll Fuuka war, es wird mal Zeit, dass Yui mit ihr abschließt - allein die Band zu sehen, ist mir zu wenig Handlung.

  10. #30
    #76

    Na endlich. Ein bisschen Hoffnung für den klassischen Seo. Aoi ist schon - bei allem Fanservice - eine Augenweide.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •