Seite 4 von 24 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 232
  1. #31

    Episode 2

    Puh ich komm kaum dazu jeden Anime zu sehen und zu jedem was zu schreiben, da mir in dieser Season so viele gefallen ^^ Kaum hab ich hier Episode 2 gesehen, ist beim nächsten Anime schon Episode 3 draußen

    Zur Episode: Ich sehe es so wie der Rest, Episode 2 war top ^^ Der Anime macht jetzt schon richtig Laune, ich bin echt mal gespannt wie das wird wenn später noch richtige Rennen dazu kommen und die beiden in den Bike Club eintreten. Die Charaktere machen auch einiges her, Onada, Shun und Miki harmonieren bis jetzt super und es gibt keinen Charakter den ich irgendwie als störend empfinde. Comedy kommt auch nicht zu kurz. Das Rennen war interessant, ich hatte erst die Befürchtung, dass Onada aufgeben wird als er überholt wurde, zum Glück hat er sich wieder gefangen. So eine höhere Sattelposition bewirkt schon Wunder^^ Mal sehen wie das Rennen ausgeht, aber eigentlich hoffe ich das Shun gewinnt, da alles andere schon ein wenig unrealistisch wäre.

  2. #32
    Folge war seeehr cool, weil eben auch das Zusammenspiel zwischen den beiden MCs funktioniert. Und da es dann auch gleich ein direktes Duell, ist es umso besser. Darf so weitergehen, auf jeden Fall gefällt mir der Otaku-MC immer mehr, sehr witzig, hätte ich nicht gedacht

  3. #33
    Das Loch mitten auf der Strecke fand ich billig und dann die Einblendungen dazu, damit man ganz genau weiß, dass da jemand reinfahren wird. Zum Glück hat man Onada aber nicht gewinnen lassen. An der übertriebenen Aufholjagd (ich kaufe ihnen zwar ab, dass er durch seine ständigen Fahrten eine gute Ausdauer hat, jedoch nicht, dass er in der Lage ist einem trainierten Sportler Paroli zu bieten, vor allem nicht mit so einem krassen Handicap in Form seines Fahrrads) will ich mich aber nicht stören, KnB glänzt ja auch nicht durch Realismus.

    Ansonsten gefällt es mir bisher mehr als Diamond no Ace, weil die Charaktere hier einfach sympathischer sind und die sind bei einem Ganbatte ja am Wichtigsten. Selbst Onoda, bei dem ich anfangs Schwierigkeiten hatte durch seine Otaku-Persönlichkeit, geht mittlerweile in Ordnung, ist zum Glück auch nicht so sehr in die peinliche Richtung überzeichnet. Außerdem ist ein potentielles love interest, wie hier in Form von Miki, einfach Pflicht in einem Sport-Anime.

  4. #34
    Ep 3

    Ganz großes Ganbatte-Kino. Ständiges Hin und Her zwischen den Kontrahenten, alle sind enorm vom MC überrascht und dann findet er auch endlich mal bissl Freude am Schulleben und jetz wohl auch seinen ersten Freund. Ja, Ja und JA! Durch und durch gelungen. Das Op und das Ed haben jetz auch endlich geklickt bei mir. Der 3. MC, der dann ganz am Ende mehr oder weniger aus dem Nichts aufgetaucht ist, erscheint mir auch direkt sympathisch. I feel good watching this. =)

  5. #35
    Episode 03 hat richtig Spaß gemacht. Hoffentlich gehts so weiter und wird sogar noch besser. Auch super, dass der kleine nicht gewonnen hat. Ich hätte erwartet, dass er aus der Kurve fliegt oder wegen dem Loch umfällt. Seltsamerweise ist der andere da rein, hats aber geschafft (auch dank seiner Erfahrung).

  6. #36
    Episode 3

    Bislang die Aufregend Folge. Ich hatte bis zum Schluss für Onoda mit gefiebert. Er hat nicht gewonnen und Imaizumi ist Peinlichkeit erspart geblieben, in Anime/Manga Club einzutreten.
    Aus zwei Rivalen sind zwei Bekannten geworden, weil Freunde würde das nicht nennen. Ich bin mal gespannt wann sich Onoda dem Fahrrad Club anschließt.
    Ich muss sagen das Ende wo Imaizumi in die Tüte von Onoda rein geguckt hat, war sein Gesichtsausdruck wirklich sehr Lustig.

  7. #37
    Episode 04:
    Der neue Charakter war mir am Anfang recht unsympatisch. Zu aufgedreht und nervig - nach dem Rennen find ich ihn gut! Allgemein bin ich mitlerweile total erstaunt vom Anime und er gehört eindeutig zu den oberen der Season. Was sie aus Fahrradfahren machen ist unglaublich. Weiter so!

  8. #38
    Ich dachte eigentlich, dass der mit den roten Haaren ein Gegner ist bzw. ein anderer Typ von Fahrer...also eher kein Sprinter. (Dem OP nach...oben im Startpost sieht das z.B. anders aus ) Aber seis drum und ich find ihn eigentlich ganz nett. Bisher gefällt mir auch, dass sich der MC stetig verbessert, obwohl er noch gar nicht richtig bei der Sache ist. Also wird noch viel passieren, es saß noch nicht mal auf einem Rennrad, keine Gegner, keine weiteren Teammitglieder...was natürlich die Chance auf große, lange Rennen etwas mindert. Was dann aber auch wieder ein Vorteil ist, DENN...sind wir ehrlich...die Animationen während des Fahrens sind eher suboptimal. Sieht seehr unschön aus, diese CGI-Beine, da läuft es mir eiskalt den Rücken runter

  9. #39
    Episode 4

    Es war interessant Folge. Dort wurde Naruko Shoukichi richtig Vorstellt. Er hat auch Onoda noch paar Tricks zum richtigen Fahrradfahren bei gebraucht.
    Genauso so wie Imaizumi ist Naruko über Fähigkeiten von Onoda beeindruckt.

    Ich freue mich schon auf die nächste Folge.

  10. #40
    Episode 5

    joa. in dieser Episode ist nicht viel passiert. große rivalen wurden kurz vorgestellt und nun erstmal aufwärmen für die erste prüfung im Fahrradclub. ich hoffe das bald onoda ein richtiges rennrad bekommt, mit dem er zeigen kann. was in ihm steckt.
    nächste folge wird wohl spannender. einmal das rennen mit den neulingen und zugleich die neue teambildung die die senioren angesprochen haben, für das kommende inter high rennen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •