Seite 4 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 155

Thema: Fuuka (Manga)

  1. #31
    Ah, ein verpasstes Ende. Für mich wäre das Konzert und Fuukas Abschied ein gutes Ende für den Manga gewesen. Schade fand ich aber Yuu-kuns letzter Satz, dass er immer weiter höher gehen wird damit sie ihn sieht etc. Doch kein weiterziehen. Ansonsten fand ich den Abschied aber sehr gut und die feels kamen hoch. Ach wäre nur der unnötige Tod nicht gewesen, dann hätter der ganze Manga mehr Spass gemacht.

  2. #32
    Mit dem Ende hast du recht. Es wäre eine gute Gelegenheit gewesen und hätte auch gepasst. Ich hoffe, dass es in einem gewissen Maße auch wirklich ein Abschluss war und unser guter alter Seo seinen richtigen Weg wieder findet. Anzeichen gab es im letzten Kapitel ja ein wenig. Man weiß bei ihm aber leider nie.

  3. #33
    Ja, bei Seo weiss man wirklich nie. Ich denke aber, dass jetzt mal Fuuka 2 zur Band dazu kommt und am Ende auch seine Freundin wird. Dazwischen könnte aber Seotypisch bisschen rage aufgebaut werden in dem sie auseinander gehen und er ne Zeit lang mit Koyuki zusammen kommt. xD

    Die Pause hat gut getan, ich bin bereit für den neuen Seo-Rage-Ride. xD

  4. #34
    Kapitel 78
    Also die letzten Kapitel sahen schon gut aus. Und nun gehts zur Sache, so wie man es von Seo haben will! Das musste jetzt wirklich 80 Kapitel dauern, bis es los geht, aber was solls.

  5. #35
    #78
    Oh yes Baby, endlich good old Seo. Koyuki steht iwo zwischen "Verlieb dich in mich" und "Ich muss auch ohne dich weiterkommen". Es ist wohl jetzt mit der beste Zeitpunkt für ihre letzte Chance (Da sie mit Aoi die neue Konkurrentin schon sieht) und die nutzte sie auch. Aber sie wurde echt hart in die Kindheitsfriendzone gepackt bzw. hat aber auch echt an Bedeutung für Yuu verloren, wenn ich mich so zurück erinner kam sie schon früher noch öfter vor und sie wirkte immerhin auch noch wie eine für Yuu bedeutende Person.

    Aber so richtig großes Dramama sehe ich leider noch nicht. Aoi hätte es dafür sehen müssen, denn Koyuki hat deren Nicht-Beziehung-Beziehung ja schon gut zusammengefasst. Aber vermutlich wird es jetzt Yuu den Kopf zerbrechen, er redet mit Aoi darüber, die neidisch wird, und vllt sehen wir dann auch mal wieder mehr Koyuki. Und die ganze Musik leidet jetzt überall unter dem Herzschmerz

  6. #36
    "The new festival arc is busting down the door! No one can stop the "love" in motion now!!"

    Kapitel 79
    Oh, das wird jetzt peinlich, wenn Aoi es verstanden hat. Ich würde mal sagen, dass sich das Beziehungsdrama wohl langsam anbahnt. Aoi interessiert sich ja schon für Yuu-Kun, Tama-Chan sowieso und Yuu denkt an seine verstorbene Freundin, wie man heute gesehen hat.
    Zitat Zitat von Elfa
    Und die ganze Musik leidet jetzt überall unter dem Herzschmerz
    Das hat die Musik verdient! Sie hat uns zu lange warten lassen!

  7. #37
    #79

    Erst dachte ich, dass Yuu Angst hat, dass Aoi auch von einem Motherf**ker-Track erwischt wird.
    Aber Seo baut hier wohl ganz langsam sein Motiv der toten Konkurrenz auf. Wir kennen es aus Suzuka, wir kennen es halb aus Kimi no iru Machi und nun werden wir es in Fuuka kennen lernen.
    Aoi wird dann wohl klar werden, dass Yuu nicht sie, sondern Fuuka in ihr sieht. Koyuki wird dann die Seosche Notlösung. Aber interessanter Fakt, dass Yuu einfach sagte, sie ist ein paar Jahre zu spät gekommen.
    Bin gespannt wie sich die "love" 'umsetzt' und, ob es erst eine Beziehung gibt, wenn Yuu Fuuka überwunden hat, oder eine Beziehung, die durch die Gefühle an Fuuka kaputt geht. Tippe auf letzters, damit die Notlösung funktioniert. Außerdem mehr Dramarama!

    Dieses 'later Yuu-kun' auf der vorletzten Seite hatten auch Haruto und Eba öfter mal verwendet. Man muss echt mal so ne Tabelle mit den wiederkehrenden Elementen aufführen.

    Aoi >>>>> Fuuka - Fuuka sieht halt iwie wie nen Kind aus.

    Nächste Woche ist wohl leider eine Pause.
    Geändert von elfa (30.09.2015 um 01:12 Uhr)

  8. #38
    Kapitel 80
    Hm. Das war schlau gelöst von Seo. Ich habe selbst Aois Namen vergessen und bin nicht auf diese Idee gekommen. Die Situation mit der Spinne war schon etwas klischeehaft, jedoch das Ergebnis erfrischend. Anime/Mangatypisch wäre ja genau das, was Yuu erwartet hatte.

    Zitat Zitat von elfa
    Dieses 'later Yuu-kun' auf der vorletzten Seite hatten auch Haruto und Eba öfter mal verwendet. Man muss echt mal so ne Tabelle mit den wiederkehrenden Elementen aufführen.
    Ja es gibt schon einige Details aus Kimi no Iru Machi, die man hier wiederfindet.

  9. #39
    #80

    Ich mag dieses 'Later ...' einfach. Wobei wir hier mit Yuu einen richtigen Badass haben: Extra nicht den Vornamen sagen. Wobei hier Aoi in den letzten Panel iwie einerseits erst schokiert und dann nachdenklich wirkt. Vn der Spinne absehen, war das Chapter aber recht nett. Fuuka Aoi ist also kein großer Fan von Koyuki. Freuen wir uns doch auf den Moment, wo sie sich das 1. Mal begegnen und Fuuka die Kenntnis gewinnt, dass Koyukis Lieder all für Yuu gewidmet sind. Genau so wie der Moment, wo Yuus tote Trucker-Freundin, eine erstmal harte Konkurrenz stellt.
    Yuu kommt mir aber einfach immer noch viel jünger als Fuuka Aoi vor. Im Vgl. zu den MCs aus den anderen Werken, wirkt er noch recht kindlich.

  10. #40
    #81

    Die beiden Mädchen verstehen sich dann doch besser als erwartet, wobei es doch ein bisschen Eifersucht gibt, wer denn nun Yuu näher steht. Yuus Gedanken konzentrieren sich auf Aoi, aber er bemerkt auch langsam, was aus Koyuki geworden ist. Koyuki erklärt Aoi quasi den Krieg, aber Aoi nimmt diesen Kampf gar nicht an, da sie ja 'angeblich' keinen festen Freund möchte. Also Koyuki x Yuu und dann erkennt Aoi ihre Gefühle? Ich kann mir iwie immer noch kein Koyuki x Yuu als 1. vorstellen. Dazu wirkt die Bindung einfach von Yuus Seite aus viel zu schwach, obwohl es ja z. B. dieses Kindheitschapter mal gab. Seo hätte also ruhig schon mehr aus Koyuki machen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •